Facebook

Unterstützen Sie uns - spenden Sie jetzt.

Info-Hefte bestellen

Jetzt kostenlos anfordern

Heftchen online lesen

Zu Crack

Quelle: Jahresbericht 2008; Europäische Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht

Insbesondere Crackpatienten leben gemeinhin in Großstädten, gehören ethnischen Minderheiten an und geben zu großen Teilen an, arbeitslos zu sein oder in schlechten Wohnverhältnissen zu leben.

Quelle: Jahresbericht 2008; Europäische Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht

In Befragungen im Milieu der elektronischen Musikszene gaben 35% der Befragten an, in den letzten 30 Tagen Kokain genommen zu haben. 6% hatten Crack genommen.

Quelle: Jahresbericht 2008; Europäische Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht

Im Jahr 2006 begaben sich den Berichten zufolge etwa 8.000 Crack-Konsumenten (etwa 2% aller Drogenpatienten) in 20 europäischen Ländern in Drogenbehandlung, wobei die größte Zahl aus dem Vereinigten Königreich gemeldet wurde.